ABNEHMPLAN

ohne Sport

3 gute Gründe, warum du dich heute für mein Abnehmprogramm entscheiden solltest:

  • weil du mit wenig Zeitaufwand und ohne Sport deine Wunschfigur erreichst
  • weil du auch nachhaltig ohne Jojo-Effekt deine Wunschfigur behalten wirst
  • weil mein Abnehmplan flexibel an deine Alltagsgewohnheiten angepasst werden kann

oder

Abnehmplan - in wenigen Schritten zur Wunschfigur

Du hast dir fest vorgenommen abzunehmen, doch die Erfolge sind bisher ausgeblieben? Die Gründe können vielseitig sein, doch oft liegt es in erster Linie an einfachen Dingen. Ein gutes Beispiel hierfür ist z.b. die klare Zielsetzung. Hast du dir dein Wunschgewicht und dein Ziel auch klar definiert? Denn dass ist die absolute Grundbasis und oft der Grund warum auch die fehlende Motivation und der passende Abnehmplan fehlt, um wirklich Erfolge zu erzielen. Ich zeige dir in wenigen Schritten worauf es wirklich ankommt und was letztendlich entscheidend ist.

 

-> Schritt 1 Abnehmplan: Mentale Einstellung

Das ist die Grundvoraussetzung um auch wirklich Erfolge zu erzielen. Den Abnehmen beginnt in erster Linie im Kopf, was natürlich nicht bedeutet dass du nur durch die richtige mentale Einstellung abnimmst. Aber wie du in erster Linie denkst wird deinen Abnehmerfolg maßgeblich entscheiden. Ich möchte dir hierfür einige hilfreiche Tipps und Denkanstöße geben mit denen du schonmal einen ersten Vorgeschmack bekommst.

1. Definiere dein Ziel ganz genau

Wie bereits gesagt, musst du dein Ziel z.b. dein Wunschgewicht ganz klar definieren. Wie viel willst du konkret abnehmen? Und dabei spielt es keine Rolle ob 3kg oder 50kg, mach dir eine klare Vorstellung was dein Wunschgewicht ist und orientiere dich hierbei an deinen persönlichen Vorstellungen. Es ist sehr wichtig, dass du dir diese Frage beantwortest und zwar aus einem einfachen Grund. Wie willst du deine Wunschfigur erreichen, wenn du nichtmal selbst weißt was dein Wunschgewicht ist? Dass wäre ungefähr so wenn ich in den Urlaub fahren will und nicht weiß wohin. Schreibe dir dass am besten ganz genau auf z.b. "Ich möchte 9kg in den nächsten 6 Wochen verlieren".

2. Erreiche dein Ziel durch Zwischenziele

Damit du auch am Ball bleibst und motiviert bleibst sind Zwischenziele sehr hilfreich, den du wirst dein Abnehmziel nicht von heute auf morgen erreichen. Unterteile dein Hauptziel in kleine Zwischenziele. Wenn du z.b 9kg in den nächsten 6 Wochen abnehmen möchtest, dann setze dir ein Wochenziel von 1,5kg. So hast du jede Woche dein persönliches "kleines" Ziel und wirst so Woche für Woche deinem Wunschgewicht immer näher kommen ohne dass Gefühl zu haben, dein Ziel nicht zu erreichen. Wichtig ist natürlich dass du ein realistisches Ziel setzt. 20kg in 3 Wochen wäre ein Ziel was höchstwahrscheinlich nicht erreichbar ist, 20kg in 8 Wochen hingegen sind mit Mühe durchaus ein erreichbares Ziel.

3. Belohne dich für deine Erfolge

Ein ebenfalls wichtiger Punkt damit du dauerhaft motiviert bleibst, ist dass du dich auch belohnst. Hierbei gibt es verschiedenste Ansätze und Möglichkeiten. Du kannst dich z.b. nach einen Teilerfolg (z.b. Wochenziel) oder auch nach einer freiwilligen Sporteinheit (z.b. 40min. Fahrrad fahren) belohnen. Die Belohnung kann im Prinzip alles mögliche sein, vom Kinoabend mit Freunden bis hin zum Klamotten kaufen sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

-> Schritt 2 Abnehmplan: richtige Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist dass A und O. Doch was ist eigentlich eine gesunde Ernährung? Hier gibt es viele Meinungen und Theorien. Es gibt verschiedenste Ernährungsformen und nicht alle sind schlecht, ganz im Gegenteil. Ich will dir bevor, ich auf die Ernährung in meinen Abnehmplan eingehe dir nun wieder einige Anregungen geben, um dir beim Thema Ernährung etwas unter die Arme zu greifen.

1. Was isst du gerne?

Natürlich solltest du dich bei der "richtigen" Ernährung an deinen persönlichen Geschmack orientieren, um auch wirklich die Abnehmphase durchzuhalten und auch Spaß am Abnehmen zu haben. Süßigkeiten, Fast Food und Softdrinks sind hiermit nicht gemeint, doch dafür gibt es auch noch eine Lösung. Mache dir ruhig eine Liste mit deinen Lieblingsgerichten und Lebensmitteln, um einen Überblick zu haben.

2. Mache auf Wunsch einen Cheatday

Das wird dich vielleicht etwas verwundern, aber ein sogenannter Cheatday (Schummeltag) kann deinen Abnehmprozess deutlich verbessern, doch woran liegt dass? Im Prinzip musst du dich 6 Tage an einen Abnehmplan halten und hast 1 mal in der Woche die Möglichkeit, dass zu essen worauf du Lust hast. Der Sinn dahinter ist dass man hiermit auch nochmal die Motivation steigert und dass Verlangen nach "ungesunden" Essen senkt, da man alle 6 Tage die Möglichkeit hat auch etwas zu Essen, was nicht wirklich gesund ist aber wonach man sich manchmal sehnt. Keine Angst wenn du dich wirklich 6 Tage gesund ernährst und 1 Tag mal etwas sündigst, brauchst du nichts befürchten.

 

-> Schritt 3 Abnehmplan: Wissen

Um auch dass bestmögliche rauszuholen und auch nachhaltig abzunehmen, solltest du über das notwendige Wissen verfügen. Es geht nicht darum wissenschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, sondern wissen worauf es beim Abnehmen ankommt. Hierfür habe ich einige Beispiele für dich zusammengestellt, die in einem guten Abnehmplan Verwendung finden:

1. Tagesbedarf und Kaloriendefizit berechnen

Um abnehmen zu können und dass Kaloriendefizit zu berechnen, musst du erstmal wissen wie dass funktioniert. Hierzu sind vor allem 3 Parameter wichtig.

  • Grundumsatz = Der Bedarf den der Körper braucht um alle grundlegenden Funktionen aufrechtzuerhalten.
  • Leistungsumsatz = Geht über den Grundumsatz hinaus, dazu zählt z.b. Bewegung, Arbeit, Sport, Hausarbeit.
  • Gesamtumsatz = Ist dass was du am Ende des Tages insgesamt an Kalorien bzw. Energie verbraucht hast. Der Gesamtumsatz setzt sich i.d.R. aus dem Grundumsatz + Leistungsumsatz zusammen.

Beispiel: Eine 25-jährige Frau wiegt bei einer Größe von 1,70m 80kg. Der erste Schritt ist nun den Grundumsatz zu ermitteln. Dieser liegt in diesem Fall bei ca. 1.600kcal. Nun gehen wir davon aus dass die Frau 6 Stunden täglich in einem Büro arbeitet und 60min. pro Tag Hausarbeiten erledigt. In diesem Fall wäre der Leistungsumsatz bei ca. 600 Kalorien. Somit kommen wir auf einen Gesamtumsatz von 2.200kcal. Nun muss man hierbei noch dass Kaloriendefizit beachten, was man je nachdem bei etwa 300-600 Kalorien ansetzen kann. Somit liegt die tägliche Kalorienaufnahme bei ca. 1.600-1.900kcal.

2. Ausreichend Erholung für Körper und Geist

Natürlich solltest du wissen dass Erholung ebenfalls ein wichtiger Punkt ist, neben der Gewichtsabnahme. Dass kann ein Tag in der Sauna sein oder auch das Lesen eines Buches, wichtig dabei ist dass du komplett abschaltest und einfach mal entspannst.

Abnehmplan - Wie du erfolgreich und gesund abnimmst!

Ein guter Abnehmplan erleichtert das Abnehmen ungemein und hilft nicht nur bei der Zubereitung der Gerichte, sondern spart auch Zeit. Doch es gibt z.B. bei der Erstellung eines guten Ernährungsplans ein paar Dinge die zu beachten sind, weswegen nicht alle Abnehmpläne gleich gut funktionieren. Es gibt gewisse Grundprinzipien, Tipps und Lebensmittel die bei einem guten Abnehmplan nicht fehlen sollten. Ein gut durchdachter und strukturierter Plan, ist die halbe Miete zum erfolgreichen Gewichtsverlust.

Viele denken beim Abnehmen mit schnellen Resultaten an harte und ungesunde Diäten, doch dass muss nicht sein. Es ist zwar möglich mit einer harten und strikten Diät mehr Gewicht innerhalb von wenigen Tagen/Wochen zu verlieren, doch danach kommt oft der bekannte Jojo-Effekt und es kann nach und während der Diät zu unangenehmen Mangelerscheinungen kommen.

Was ist der Unterschied zwischen einen Abnehmplan und Ernährungsplan?

Der Unterschied zwischen einen Ernährungsplan und einen Abnehmplan ist leicht zu erklären. Ein Ernährungsplan enthält ausschließlich Speisen die gegessen werden sollen und umfasst nur das Thema Ernährung, Rezepte und ggf. eine Einkaufsliste. Ein Abnehmplan hingegen behandelt nicht nur das Thema Ernährung umfassend, sondern vermittelt zusätzlich das notwendige Grundwissen, gibt Ihnen klarere Vorgaben/Ansätze und geht unter Umständen auf das Thema Sport und Bewegung ein.

Durch einen guten Abnehmplan kannst du schneller und effektiver abnehmen, da du praktisch eine Schritt-für-Schritt Anleitung hast und alles vermittelt bekommst was du wissen solltest.

Was zeichnet meinen Abnehmplan aus?

Mein Abnehmplan unterscheidet sich von klassischen Abnehmplänen. Ich habe nicht einfach einen Plan zum Abnehmen entworfen, sondern mir Gedanken gemacht wie ich es schaffen kann unabhängig von deiner Ausgangsposition und deinen Alltag dir möglichst gut zu helfen.

Mein optimierter und bewährter Abnehmplan ermöglicht es, dass du essen darfst ohne dabei auf leckere Gerichte verzichten zu müssen und das beste daran ist, du kannst dir deine Gerichte ganz bequem aus der umfangreichen Rezeptdatenbank zusammenstellen und musst dich nicht an einen strikten Essensplan halten. Der Abnehmplan ist zu 100% alltagstauglich und deckt durch die Vielfalt die verschiedensten Geschmäcker ab.

Des weiteren musst du keinen Sport machen um deine Wunschfigur zu erhalten, doch wie ist das möglich? Die Ernährung macht ca. 80% des Abnehmerfolges aus und ist somit der wichtigste Faktor um erfolgreich abzunehmen.

Kann ich trotzdem Sport machen?

Ob du Sport machen willst, ist natürlich dir überlassen. Sport ist eher der letzte Feinschliff und ist bei Einhaltung meines Abnehmplans nicht unbedingt notwendig. Solltest du aber Sport machen wollen, möchte ich dir bereits schonmal als Dankeschön für deine Aufmerksamkeit kostenlos 3 Trainingspläne (verschiedene Varianten) und Traininingstipps schenken. Du musst dich nicht mit deiner E-Mail Adresse eintragen und auch keine Daten angeben, sondern kannst bequem auf den Button klicken und dir das Dokument anschauen und auf Wunsch auch gerne kostenlos downloaden und ausdrucken.

 

Du erhälst von mir folgendes:

Gesunde und leckere Rezepte

gesunde Nahrungsmittel und leckere Rezepte

Du erhälst Zugriff auf meine Rezeptdatenbank! Das besondere daran ist, dass es eine besondere Vielfalt gibt und somit für jeden etwas dabei ist und auch für genug Abwechslung gesorgt ist.

einen optimierten Abnehmplan

Abnehmen durch Optimierung

Du erhälst meinen effektiven Abnehmplan mit denen schon zahlreiche Menschen Ihre Wunschfigur erreicht haben! Mein Abnehmplan ist so besonders weil er einfach und leicht umsetzbar ist und für jeden geeignet ist, unabhängig davon ob Student, Angestellter, Hausfrau oder Selbstständiger.

 einen Abnehmratgeber

Tipps und Tricks um erfolgreich abzunehmen

Du erhälst in meinen Abnehmratgeber wichtige Tipps zum Abnehmen, meine persönliche Story und einen kleinen Leitfaden der dich beim Abnehmen unterstützen soll.

Mein Abnehmplan

Abnehmplan ohne Sport

Normalpreis:

97€

Sonderangebot:

37€

Das sagen meine Kunden:

Ich muss sagen dass mir der Abnehmplan sehr geholfen hat mein Gewicht zu reduzieren. Ich habe in 6 Wochen mein Gewicht von 82kg auf 69kg gesenkt und bin mehr als zufrieden.
Ich habe durch meine Ausbildung nicht wirklich viel Geld zur Verfügung und habe erst überlegt ob sich der Kauf lohnt. Ich habe mich dann doch entschieden mir den Abnehmplan zu kaufen und bin sehr froh über diese Entscheidung. Ich halte mich seit 3 Wochen an den Plan und habe schon 7kg verloren ohne Sport machen zu müssen, eine tolle Sache!
Um es kurz zu machen. Ich habe das umgesetzt was im Plan stand und muss sagen dass es tatsächlich funktioniert, vorausgesetzt man hält sich auch daran. Mir hat persönlich der Abnehmratgeber besonders geholfen, meine Abnehmziele klar zu definieren und auch dran zu bleiben
Wow ich bin wirklich überwältigt:-) ich habe bereits nach wenigen Wochen meine Wunschfigur erreicht waren zwar insgesamt nur 6,5kg aber genau so wollte ich dass.
Top! Da ich als Lagerleiter kaum Zeit habe und eher ein Sportmuffel bin habe ich mich dazu entschieden mir den Abnehmplan zu bestellen. In den letzten Jahren habe ich etwa 8kg zugenommen. Diese konnte ich dank des Plans innerhalb von 1,5 Monaten problemlos verlieren